Text zur Turnierserie im Frühjahr 2018 - TC Grün-Gold Görlitz

Tanzclub Grün-Gold Görlitz
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Text zur Turnierserie im Frühjahr 2018

Erfolgreiche Turnierwochen für den TC Grün-Gold Görlitz im Frühjahr 2018

Trainerin Jenny Müller – selber erfolgreiche Turniertänzern und mit ihrem Partner Jonatan Rodriguez Perez amtierende Deutsche Meisterin über 10 Tänze bei den Professionals - weiß genau wie man die Paare auf den Punkt fit macht. Dank ihrer Arbeit war der TC Grün-Gold Görlitz zusammen mit dem TC Silberschwan aus Zwickau 2017 "Aufsteiger des Jahres" im sächsischen Tanzsport.
Das Sächsische Seniorenwochenende – kurz SSWE eine Woche vor den Landesmeisterschaften war ein wichtiger Indikator, wie gut unsere Paare auf ihr wichtigstes Turnier im Jahr vorbereitet sind, weil traditionell viele Paare der Seniorenaltersgruppen (auch viele Paare aus unseren Nachbarländern) am SSWE in Radebeul teilnehmen. Auch in diesem Jahr waren die Turniere fast aller Startklassen mit vielen starken Paaren besetzt.
Kaum zu glauben: Alle Paare unseres Vereins haben ihre Turniere beim SSWE gewonnen:
Ronny Jeschke und Juliane Wittig siegten zweimal in der C-Klasse, Andrzej Olejnik und Sibylle Hepper gewinnen in der D Klasse sowie Stefan Ulrich und Simone Rothe siegten in der B-Klasse der Senioren III. Einzige Ausnahme: Uta und Frank Schüttig haben sich nach ihrem Sieg in der C-Klasse auch mit den Paaren der B-Klasse gemessen und sind dort bei insgesamt nur einer fehlenden "1" knappst-möglich am Sieg vorbeigeschrammt.
Bei den Landesmeisterschaften der Senioren II in Dresden stellten sich vier Paare des Görlitzer Tanzclubs den Wertungsrichtern im Kongresszentrum Dresden.
Andrzej und Sibylle konnten mit dem zweiten Platz in der D-Klasse einen schönen Erfolg feiern.
Frank und Uta gewannen überlegen das Turnier in der C-Klasse und wurden hochverdient Sächsische Landesmeister! Im Turnier der B-Klasse trafen sie dann auf Stephan und Simone aus unserem Verein. Beide Paare tanzten sich ins Finale, wo Frank und Uta zum zweiten Mal an diesem Tag auf dem Treppchen landeten (dritter Platz), gefolgt von Stephan und Simone auf dem vierten. Im Turnier in der A-Klasse traten Beate und Olaf Schmidt an. Das Görlitzer Paar wurde von den anderen Grün-Gold-Paaren mit Anhang kräftig angefeuert und die Beiden konnten wieder den Pokal für den zweiten Platz mit nach Hause nehmen.
Das "Tanzkarussell um das Blaue Band der Spree" lockt seit Jahrzehnten Tänzer aus ganz Deutschland am Osterwochenende nach Berlin. Frank und Uta Schüttig tanzten erneut sensationell und gewannen alle Tänze. Auch Ronny Jeschke und Juliane Wittig waren glänzend aufgelegt und ertanzten in der Senioren I C auf den 5. Platz von 35 Paaren. Beate und Olaf landeten in der Sen II A unter 31 Paaren im Mittelfeld.
Bei "Die Ostsee tanzt" in Heiligenhafen konnten sich Heinrich und Hana Tebel über gute Ergebnisse freuen: Unter anderem ein siebter Platz (Anschluss ans Finale) in der Senioren IV A. In Masserberg konnte der TC Grün-Gold nochmals einen Sieg einfahren. Beate und Olaf Schmidt gewannen vor 14 Paaren die Sen II A-Klasse bei den Rotkäppchenturnieren.
Seit 1951: Der Tanz - SPORT - Verein in Görlitz
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü